8 Effekte von Energiereisen

🎧 Audioblog: Diesen Beitrag kannst du dir hier auch anhören ( 7 Min.)

Energiereisen sind eine ganz wundervolle Möglichkeit, den Alltag für einen Augenblick vor der Tür zu lassen und dich vollkommen der Entspannung hinzugeben.

Wenn du Energiereisen nicht kennst und gerne nachlesen möchtest, was sie sind, dann schau dir sehr gerne diesen Beitrag von mir an.

Sie haben ganz wundervolle Effekte auf Körper, Geist und Seele.


1. Tiefenentspannung
Die Menschen in meinem Umfeld, die Energiereisen ausprobiert haben (ob mit oder ohne Cacao Ritual) hatten alle den Wunsch nach mehr Entspannung. Der Kopf "soll mal abschalten können" und das "Gedankenwirrwarr für einen Augenblick stillstehen". Während einer Energiereise kannst du dich vollkommen entspannen. Du wirst sanft in einen entspannten Zustand geleitet, deine Gehirnwellen wechseln von dem Beta-Frequenzbereich (unser Alltagsbewusstsein - alarmiert, wach) in den entspannten Alpha-Frequenzbereich, dein Herzschlag und dein Puls verlangsamen sich, dein Körper und Geist kommen zur Ruhe, Fokus fällt dir leicht und du fühlst dich gut. Es kommt manchmal vor, dass TeilnehmerInnen kurz einnicken - das ist jedoch völlig in Ordnung. Manchmal merken wir gar nicht, wie erschöpft und müde wir eigentlich sind und der Körper nutzt diese Möglichkeit der Entspannung für Regeneration, die uns manchmal einnicken lässt.

2. Besserer Schlaf
Energiereisen können dir helfen, Stress abzubauen und neuem Stress vorzubeugen. Dein Geist kann sich von Ballast befreien, der Kopf wird frei, dadurch kommst du innerlich mehr und mehr zur Ruhe und kannst abends leichter in den Schlaf finden und langfristig besser schlafen. Es gibt auch Energiereisen, die dich ganz sanft in den Schlaf leiten und du quasi nahtlos ins Land der Träume übergehen kannst.

3. Achtsamkeit im Alltag stärken
Die Worte, die die Energiereise beschreiben kennst du nicht. Du bist also in jedem Moment der Energiereise im Hier und Jetzt. Ohne zu beurteilen oder zu bewerten. Du gibst dich hin, achtest auf jedes Wort - das macht sich dann irgendwann auch im Alltag bemerkbar. Du wirst dir mehr und mehr bewusst, was in dir und um dich herum geschieht. Nimmst Augenblicke intensiver wahr und fühlst dich mit dem Moment verbunden.

4. Energien spüren
Wenn sich die Achtsamkeit verstärkt, dann kann sich auch dein Gespür für Energien verstärken. In Energiereisen werden alle körperlichen Sinne angesprochen. Sehen, hören, riechen schmecken, fühlen, Gleichgewicht, Körper-im-Raum-Gespür sind in Energiereisen genauso präsent wie im Alltag und doch nutzt du diese Sinne in einer Energiereise auf eine ganz andere Art. Hier sind es Worte, Wort-Energien die wirken. Den beschriebenen Baum siehst du nicht mit deinen Augen, aber du "siehst" ihn in deinem Inneren. Sprache und Stimme sind magische Energieübermittler - das empfinde ich bei Energiereisen als unglaublich magisch, denn wenn ich die Energiereisen schreibe spüre ich bereits die Energie, die durch diese Worte und Wortkombinationen fließt und dann bekomme oft beim Schreiben Gänsehaut - mein Körper ist dann selbst bereits selbst auf dieser Reise - so spüre ich schon beim Schreiben, die Wirkung die sie haben kann.

5. Imagination stärken
Innere Welten entdecken, Kraftorte, Krafttiere, magische Wesen, wunderschöne Landschaften, Wälder, Berge, Schlösser, eine Reise zum Saturn - alles ist möglich. Deine Fantasie wird aktiviert und deine inneren Bilder können klarer und detaillierter werden. Innere Bilder heißt dabei nicht für jeden dasselbe. Ich z.B. spüre diese Bilder und sehe sie nicht (im Traum ist das bei mir etwas anderes, da träume ich in Farbe, sehr detailliert). Mit etwas Zeit und Übung "siehst" du in Energiereisen immer klarer und detaillierter. Das heißt für jeden etwas anderes. Hier ist es wichtig, ohne Erwartung die Energiereise zu gehen - du wirst überrascht sein, was du alles in dir entdecken kannst.

6. Energiezentren ausbalancieren
Dein Energiesystem kann sich während der Reise ausbalancieren. Das geschieht dank der unglaublichen Körperintelligenz von selbst und immer nur in dem Rahmen, der für dich in diesem Moment passend ist. Schwere Energie darf dein System verlassen und Platz machen für frische, neue Energie. Das heißt nicht, dass Blockaden sofort verschwinden, aber es trägt dazu bei deine Energiezentren dabei zu unterstützen, ihre Aufgabe zu erfüllen, damit alles so rund laufen kann, wie es gerade möglich ist.

7. Vertrauen in Intuition stärken
Wenn sich deine Intuition verstärkt bemerkbar macht, darfst du nach und nach lernen ihr mehr zu vertrauen (wenn du das möchtest). Energiereisen sind für jede*n anders und du darfst darauf vertrauen, dass du DEINE Reise bekommst. Die Reise, die du gerade brauchst. Deswegen gibt es in vielen von meinen Energiereisen Sequenzen in denen du alleine deine innere Welt erkunden kannst. Zu jedem Zeitpunkt sicher und gehalten, hole ich dich nach einiger Zeit mit meinen Worten sanft wieder ab. So hast du die Möglichkeit selbst auf Entdeckungsreise zu gehen - immer nur so weit wie du möchtest und wie es dir gut tut.

8. Impulse von innen erhalten
Manchmal trittst du in Energiereisen auch in den Theta-Zustand ein. Dieser Gehirnwellenbereich ist ein kraftvoller Zustand und ermöglicht uns Zugang zu unserem Unterbewusstsein. Manchmal finden wir Lösungen, Antworten in diesem Zustand oder können etwas loslassen, das uns schon länger beschäftigt oder entdecken ein Thema, dass wir nicht auf dem Schirm hatten, das aber wichtig erscheint. Impulse aus Energiereisen können auch noch nach der Reise zu dir kommen.


Wenn du Lust hast, dann schau gerne auf meiner Event-Seite vorbei, vielleicht möchtest du an der nächsten Energiereise teilnehmen.

.................................................................................
Kontraindikation
Energiereisen sind nicht geeignet, bei psychiatrischen Diagnosen (z. B. Psychose, manisch-depressive Erkrankung) oder bei vorgefallenem Herzinfarkt oder Schlaganfall, Trombosen, Epilepsie, Suchterkrankungen.
................................................................................

Hab einen schönen Tag.

Liebe Grüße,
Anna
❥ ꩜ ❍